Kategorienarchiv: Wunder des Tages

Nov 02

Unvergänglich vergänglich!

Spuren im Sand. Ein Augenblick der Freude, in den einsamen Strand gemalt. Gedanken, Gefühle, Sehnsucht. Und das alles in ein paar Buchstaben. Dann kommt die Flut. Am nächsten Tag ist es dann, als wäre es nie da gewesen. Tabula rasa. Angst vor Verlust. Angst davor, der Moment könne vorübergehen. Sehnsucht nach diesem Gefühl, nach Ewigkeit. …

Weiter lesen »

Okt 15

Realität entsteht im Auge des Betrachters

Aus der Reihe „senseless acts of beauty“: hier ein paar Bilder, mitten aus dem Alltag. Da haben Strassenkünstler einfach ihre eigene  Realität geformt, und aus einem schmutzigen Abflussrohr ein paar Kinderbeine oder eine Abenteuerrutsche gezaubert, ein grelles Neonlicht in der Grossstadt zur Leselampe für ein Mäuschen umfunktioniert und die kleine Pflanze, die sich heldenhaft durch …

Weiter lesen »

Okt 10

ErStaunlich!

Worüber staunt er denn so? Vermutlich „nur“ über eine Kuh, ein paar Nebenschwaden, oder ein paar aufgeschreckte Gänse. Aber er hat auf jeden Fall sein „Wunder des Tages“ gerade erlebt, und es wird vermutlich nicht sein Letztes für heute sein. Wir Erwachsenen tun uns da schon erheblich schwerer, also wird es Zeit, wieder das Staunen zu …

Weiter lesen »