Kategorienarchiv: Grundeinkommen

Das Bedingungslose Grundeinkommen als Notwendigkeit zu Beginn des dritten Jahrtausends. Als Ausweg aus ökonomischen Krisen, als Anreiz für ein Miteinander ohne Misstrauen und ohne Existenzangst. Mit Hilfe dieses Instrumentes ist ein tiefgreifender sozialer Wandel möglich. Es ist bereits finanziert, wie viele anerkannte Wissenschaftler und Ökonomen klar belegt haben. Das "Bündnis Grundeinkommen" bringt in Deutschland diese Idee auf über 60 Millionen Wahlzettel.

Okt 09

„Arbeit gegen Brot“: Ein untragbar gewordenes Konzept!

Wenn wir den heutigen Arbeitsmarkt und die Perspektiven für die nächsten Generationen betrachten, denken wir hauptsächlich nur darüber nach, wie wir neue Arbeitsplätze schaffen können. Das hängt damit zusammen, dass wir immer noch davon ausgehen, Erwerbsarbeit müsse und könne die Existenzgrundlage für unser Dasein darstellen. Dies ist eine logische Idee, die vor allem im Rahmen …

Weiter lesen »

» Neuere Beiträge